Pflegehinweise

Pflegehinweise nach der Behandlung

Innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Behandlung sollte der Kontakt mit Wasser und übermäßiges Reiben der Augen vermieden werden.
Außerdem sollte man komplett auf Sauna, Solarium, direktes Sonnenlicht und Schwimmen verzichten.

wimpernverlaengerun pflege

  • 1. Innerhalb von 24 Stunden nach der Behandlung sollten die Wimpern nicht in Kontakt mit Wasser kommen, da der Kleber richtig trocknen muss

  • 2. Innerhalb der ersten 2 Tage nach der Behandlung sollten Sie auf Spa-Behandlungen verzichten, sowie hohe Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit vermeiden (Sauna, Solarium) 

  • 3. Falls die Wimpern nach dem Schlafen verklebt sind, sollten diese nach dem Gesichtwaschen gebürstet werden

  • 4. Reiben Sie sich nicht die Augen und berühren Sie die Augenlider so selten wie möglich

  • 5. Benutzen Sie keine ölhaltige Creme und Kosmetik und  achten Sie darauf, dass diese Mittel nicht mit den Wimpern in Berührung kommen

  • 6. Make-up sollten Sie vorsichtig und sorgfältig mit einem Make-up-Entferner auf Wasserbasis entfernen

  • 7. Alle 3-5 Wochen empfiehlt sich ein regelmäßiges Auffüllen, damit die Wimpern in einem perfekten Zustand sowie dicht, lang und farbintensiv bleiben

Cremes oder ölhaltige Gesichtspflegemittel, sowie Dinge wie z.B.: Sonnencremes, sollten mit der Wimpernverlängerung nicht in Kontakt kommen.
Spielen Sie nicht mit den Wimpern und zupfen Sie auch nicht daran – zudem sollte keine Wimpernzange verwendet werden.
Wenn Sie Mascara verwenden, dann nehmen Sie nur die wasserlösliche und tragen Sie diese auch nur auf den Spitzen auf!
Am besten wäre es wenn Sie zumindest die ersten 2 Tage, komplett auf Mascara verzichten. Tragen Sie zudem innerhalb der ersten 48 Stunden kein Serum für Wimpernwachstum oder Versiegler auf.

Sichern Sie sich Ihren Termin!